Einschränkung der Taizégebete

Der Berliner Senat hat eine Verordnung zur Untersagung von Veranstaltungen ab 50 Personen beschlossen. Das hat auch Auswirkung auf die Taizégebete, die auf unserer Webseite gelistet sind. Wir bekommen darüber im Allgemeinen keine Rückmeldung, so dass sich jeder Interessierte bei der betreffenden Gemeinde zuvor erkundigen sollte. Falls wir aus den Gemeinden etwas erfahren, teilen wir das hier an dieser Stelle mit.

Achtung: Zur Zeit finden keine Taizé Gebete statt.

Wir können auf die täglichen Gebetsübertragungen aus Taizé hinweisen, die man (auch wenn man keinen Account bei Facebook hat) täglich um 20:30 unter www.facebook.com/pg/taize/posts findet.

 

Bekannte temporäre Änderungen